Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Sie sind hier: Startseite > News > Parallels Desktop 16 mit vollem Support von Big Sur.

Mit der besten Virtualisierungssoftware zukunftssicher aufgestellt.

Parallels Desktop 16 mit vollem Support von Big Sur.

Die aktuelle Version der Virtualisierungssoftware ist bereit für die Zukunft: Parallels Desktop 16 bietet das beste aus der Mac und der Windows-Welt und unterstützt jetzt macOS Big Sur. Dazu gibt es ein aktualisiertes Design, ein einfacheres Setup und zahlreiche neue Funktionen.

Einfach wechseln – ohne Neustart.

Mit Parallels Desktop 16 stehen Ihnen auf dem Mac all Ihre Windows-Anwendungen jederzeit und mit vollem Funktionsumfang zur Verfügung – nicht einmal ein Neustart ist erforderlich. Und das Ganze zukunftssicher auch unter macOS Big Sur! Dank der neuen macOS-Virtualisierung bietet die aktuellste Version der Software eine noch einfachere Onboarding-Erfahrung. Durch die Verwendung der nativen macOS-Systemerweiterungen gibt es nicht nur ein sattes Plus an Leistung, auch zahlreiche neue Funktionen wurden zur Software hinzugefügt. Als Mac Nutzer sind Sie mit der aktuellen Version bestens aufgestellt, denn Parallels Desktop 16 unterstützt macOS Big Sur, macOS Catalina 10.15, macOS Mojave 10.14 sowie macOS High Sierra 10.13.


Highlights der Version 16.

Neben der nativen Mac Virtualisierung, der Unterstützung von Open GL 3.3 sowie von Host- und Gastbetriebssystemen dürfen sich Nutzer der 16. Auflage auch über einen enormen Geschwin­digkeitsboost freuen: Parallels Desktop 16 startet 2-mal schneller und wird bis zu 20 Prozent schneller fortgesetzt.

Vom Update der grafischen Unterstützung ganz zu schweigen: Grafikreiche, ressourcen­hungrige Windows-Anwendungen werden auf dem Mac nun viel flüssiger ausgeführt. Zudem wurde die Unterstützung für Trackpad-Gesten verbessert – damit gelingt nun auch das einfache Zoomen und Drehen von Inhalten in Windows 10.

Und Ablenkungen bei der Arbeit in den zwei Systemwelten gehören ebenfalls der Vergangenheit an: Wenn Windows unter Parallels Desktop 16 ausgeführt wird und auf dem Mac "Nicht stören" aktiviert ist, sendet Windows keine Benachrichtigungen, sodass Nutzer in Ruhe weiterarbeiten können.


Jetzt zu Parallels Desktop 16 wechseln und up to date bleiben!

Parallels Desktop 16 ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

Parallels Desktop für Privatanwender und Schüler:

  • Einmaliger Kauf: € 99,99 
    Beinhaltet die aktuelle Version, Upgrades können separat erworben werden.
     
  • Einjahres-Abonnement: € 79,99
    Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.

Parallels Desktop Pro Edition für Entwickler, Tester und Poweruser:

  • Einjahres-Abonnement: € 99,99 
    Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.

Parallels Desktop Business Edition für Arbeitsumgebungen:

  • Einjahres-Abonnement: € 99,99 
    Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen. Außerdem Telefon- und E-Mail-Support bei Fragen und Problemen rund um die Uhr.

Sie haben Interesse an Parallels Desktop 16 oder noch Fragen?
Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen und beraten gern!

Kontakt

Tel:
05244 40 590 40
E-Mail:
info@merlin.de

News

08. Juni 2021
Die WWDC hatte es einmal mehr in sich. Nutzer*innen eines iPhone, iPad, Mac und/oder einer Apple Watch dürften den kommenden Herbst kaum abwarten können, denn Apple hat erste, tiefe Einblicke in die kommenden Versionen der mit einer Vielzahl an Neuerungen gespickten Betriebssysteme iOS, iPadOS, macOS und watchOS gewährt. Wir haben Ihnen die… ... mehr lesen
21. Mai 2021
Zeit, mit neuer Hardware-Power in den Mai durchzustarten: Die kürzlich von Apple präsentierten Neuheiten, der iMac 24", das iPad Pro (beide mit dem revolutionären M1 Chip ausgestattet) sowie das weitreichend überarbeitete Apple TV 4K sind jetzt erhältlich. ... mehr lesen
11. Mai 2021
Endlich machen Kälte und Nässe Platz für Sonnenwärme und Frühlingsgefühle. Die Natur erwacht zu neuem Leben und lockt wieder unter den freien Himmel. Mit den passenden smarten Gadgets für unterwegs und zu Hause sind Sie bestens für die neue Jahreszeit gerüstet. ... mehr lesen